E-Bike Komforteinstieg KTM E-Bikes

E-Lastenrad kaufen

E-Lastenfahrrad

E-Lastenrad/E-Transportradförderung

Das Land Niederösterreich bzw. der Bund Österreich fördert die Anschaffung von E-Transporträder und E-Lastenrädern. Hier können Sie sich über die aktuelle Förderhöhe einlesen: https://www.umweltfoerderung.at/

Wir unterstützen Sie gerne bei der Einlösung der Förderung, wir bitten Sie, sich dazu einen kostenlosen Termin für eine Beratung zu buchen. https://redplates.at/e-bike-termin/

Umweltfreundlich und der Gesundheit zuträglich durch Radsport

Gewicht verlieren, fitter werden, mehr von der Umwelt sehen, kostengünstiger unterwegs sein und dabei die Umwelt schonen. Unsere Lastenräder kommen aus verschiedensten Fahrradmanufakturen, eine heimische traditionelle Fahrradmanufaktur aus Niederösterreich ist Schachner Elektrobikes. Aus Deutschland haben wir Muli-Cycles und die E-Bike-Rikscha kommt aus Dänemark.

Radsport ist sehr umweltfreundlich und eine der besten Erfindungen unserer Zeit. Die Erfindung des Rades ist rund 200 Jahre alt. Ein Gefährt mit rund 16kg befördert einen Erwachsenen. Im Gegenzug zu einem 2 Tonnen schweren Fahrzeug, welches auch nur einen 80 kg Erwachsenen befördert. Think about it.

Ist ein E-Lastenrad das richtige für mich?

Das E-Lastenfahrrad ist eigentlich ein Kleintransporter als E-Bike. Hiermit können wunderbar innerstädtisch Lasten transportiert, Familienausfahrten gemacht werden oder nur ganz einfach die alltäglichen Erledigungen durchgeführt werden. Sie werden staunen, wie einfach und handlich sich das E-Lastenrad manövrieren lässt. Genau das ist die Stärke und die Einzigartigkeit der E-Transporträder.

Es entfallen die Parkgebühren für den PKW, als auch die Wartungsgebühren für den PKW. Vielleicht ist es Ihnen ja dadurch auch möglich auf einen oder vielleicht sogar beide PKWs zu verzichten.

Bitte bedenken Sie, dass auch das E-Lastenfahrrad Wartung benötigt. Also mit einmal kaufen und dann immer gratis unterwegs sein, wird es auch hier nichts. Um „böse“ Überraschungen zu vermeiden, empfehlen wir zusätzlich immer den Abschluss einer Verschleißversicherung inkl. Diebstahlschutz um rund 15.- Euro pro Monat. Hier sind dann sämtliche Verschleiß-, Vandalismus, Diebstahl-, Akkuschäden uvm. versichert. Ausgenommen ist lediglich das jährliche Standardschmierservice und nötige Systemupdates. Sprechen wir gerne darüber.

Die Länge ist unter 2 Meter, also nicht wesentlich länger als ein „normales“ E-Bike und das Gewicht mit unter 35 kg, auch nicht wesentlich mehr als beim Elektrofahrrad. Es ist sehr robust ausgeführt in deutscher Wertarbeit und Sie haben Ihr wertvolles Transportgut und Ihre Kiddies stets gut im Blick. Unserer Meinung nach eine tolle Erfindung. Überzeugen Sie sich unbedingt selbst davon. Greifen Sie das E-Muli bei uns an und unternehmen Sie gerne auch eine kleine Proberunde damit.

Das Muli bietet eine Zuladung im Transport-Korb von bis zu 70kg und am Sattel (FahrerIn inkl. Gepäck) von max. 100 kg.

Brauche ich einen Termin für die Beratung?

JA. Die Beratung beim E-Lastenfahrrad oder E-Transportrad-Kauf nimmt meist zwischen 30 Minuten und 2 Stunden in Anspruch und findet ausschließlich nach Terminvereinbarung statt. Damit wir bei Ihrem Besuch auch wirklich ausreichend Zeit für Sie haben, vereinbaren Sie sich einen Beratungstermin. Termin für E-Bike-Kauf oder Fahrradkauf hier vereinbaren. Dann ist der Beratungstermin, der natürlich kostenlos und unverbindlich ist, für Sie und nur für Sie reserviert und wir können eine ordentliche Beratung und Betreuung unserer Kunden sicherstellen! E-Lastenfahrrad angreifen und erfahren ist natürlich beim Beratungstermin inbegriffen. 🙂

Nachstehend können Sie uns Ihren persönlichen Wunschtermin für eine Beratung bei Red Plates übermitteln. Da wir uns stets bestmöglich um Ihrer Fragen annehmen, bitten wir Sie „GRÜN“ gekennzeichnete Felder im Kalender vorrangig zu beachten. Nach Übermittlung der Terminanfrage setzen wir uns so rasch als möglich mit Ihnen in Verbindung.

Besuchen Sie den Red Plates Webshop für E-Bikes & Fahrräder

E-Bike webshop E-Bike Fahrräder Onlineshop

Der Red Plates Webshop bietet Ihnen, abgesehen von „Hose-Runter-Angeboten“, folgende Vorteile:

  • In Ruhe zu Hause über das Riesenangebot vorab informieren
  • Aktuelle Verfügbarkeiten prüfen (Red Plates bietet Ihnen hinsichtlich E-Bikes (neue und gebrauchte E-Bikes) die größte Auswahl
  • Rund um die Uhr und jeden Tag in der Woche geöffnet (der Webshop ;-))
  • Versicherter E-Bike-Versand österreichweit um nur 79.- Euro (Ausland auf Anfrage)
  • Abholung direkt im Geschäft natürlich versandkostenfrei (unsere Empfehlung speziell für E-Lastenräder und E-Transporträder)
  • Ausgewählte Einzelstücke, Vorjahrsmodelle und Abverkaufsmodelle zu unglaublichen Wahnsinnspreisen!

E-Bike-Lastenrad online kaufen / E-Transportrad online kaufen

Natürlich bietet das Internet eine wesentlich größere Auswahl, Verfügbarkeit und bessere Preise als dies ein einzelnes Geschäft (auch wenn es zu einer Kette gehört) jemals könnte.

Die Stärken des Onlinehandels sind die Fahrrad- und E-Bike-Verfügbarkeit, Riesenauswahl und beste Preise, warum sollte auch sonst wer fern von zu Hause kaufen. Die Vorteile des Einzelhandels sind im Gegenzug dazu die persönliche kompetente Beratung, das Anfassen und Ausprobieren des Fahrrades mit oder ohne Stromunterstützung, das Eingehen und eventuelles Anpassen an Ihre Wünsche und die kompetente Betreuung, ja sogar oftmals eine Partnerschaft weit über den Kauf hinaus.

Wägen Sie für sich selbst ab, was für Sie wichtiger ist. Gerade beim Fahrrad- und E-Bike-Kauf ist ja mit dem Kaufprozess der Kauf nicht abgeschlossen und das Produkt per se nicht fertig oder passt vielleicht gar nicht zu Ihnen. Wenn Sie davon ausgehen können, dass das Rad oder E-Bike genau Ihren Anforderungen entspricht, dann gehört es zumindest noch fachmännisch zusammengebaut. Dies bedeutet Räder einsetzen, Laufräder zentrieren, Bremsen einstellen, eventuell Bremsen entlüften, Schrauben nachkontrollieren, Luft einfüllen, Lager kontern, Beschädigungen prüfen etc. Die Räder und E-Bikes aus dem Werk sind nur vorgefertigt und sind deshalb noch nicht einsatzbereit und dürfen noch nicht im Straßenverkehr verwendet werden!

Falls Sie bei der Erstinbetriebnahme Unterstützung benötigen, können Sie gerne Ihr im Internet erworbenes Fahrrad oder E-Bike zu uns in die Mariazeller Strasse 33 in St. Pölten anliefern lassen und wir übernehmen die fachmännische Erstmontage für Sie. Dann haben Sie beide Vorteile kombiniert, somit zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen! Beste Preise für das Fahrrad und E-Bike, größte Fahrradauswahl, die Beratung müssen Sie halt selbst übernehmen und der fachmännische Fahrradzusammenbau, damit Sie sicher unterwegs sind!

Bitte hierfür vorab um Kontaktaufnahme unter 02742 41911, andernfalls wird Ihr bestelltes Fahrrad und E-Bike nicht angenommen!

Schachner E-Transportrad – Produkttest/Produktvorstellung bei Red Plates E-Bikes

Das Geheimnis mit der richtigen Rahmengröße beim E-Bike Sie wollen im Internetshop ein Rad bestellen und wissen nicht, was es exakt mit der Rahmengröße auf sich hat? Sie sind schon ganz verwirrt durch Aussagen in den Internetforen und vom gefährlichen Halbwissen, was Sie in den Kaufhäusern und von Ihren Bekannten gehört haben? Was ist jetzt wirklich die Richtige? Wo ist die Sitzposition für Sie die Beste? Der Berater in der Sportgroßhandelskette kann Ihnen dazu auch keine fundierte Auskunft geben und verweist Sie nur an die Tabelle, die Sie ohnehin bereits im Internet gefunden haben? Dann bleiben sie dran und schauen wir gemeinsam, was es mit der Rahmenhöhe auf sich hat.

Welche Rahmenform ist zu empfehlen?

Die meisten Fahrräder gibt es als Damen- und als Herrenmodell. Abgesehen von der Farbgestaltung weichen auch die Rahmenformen voneinander ab. Das klassische Herrenrad hat die Stange, welche ein Aufsteigen nur durch Fuß nach hinten schwingen ermöglicht. Bei einem Herrenmodell mit Stange ist es somit kaum möglich einen Fahrradkorb am Gepäckträger zu verwenden, da man den Fuß nicht so weit in die Höhe bekommt.
Bei den Damenausführungen gibt es verschiedene Ausführungen. Wo die obere Stange leicht schräg ist, also eigentlich zwischen dem klassischen Herren- und dem Damenmodell, wird Trapez-Rahmen genannt. Dieser verleiht dem Fahrrad eine sportive Note, der Einstieg ist dort aber nicht so tief. Ganz tiefgezogene Rahmen werden Easy Boarding, Komforteinstieg oder eben Tiefeinsteiger genannt. Klassische tiefgezogene Damenmodelle, welche einen sehr komfortablen Aufstieg ermöglichen, werden Wave oder eben Damenrad genannt.
Kommen Sie vorbei und testen Sie den Aufstieg auf Ihr künftiges Rad.

Welche Schaltung brauche ich?

Innengang oder Außengang also Nabenschaltung oder Kettenschaltung?
Der Innengang bietet den Vorteil, dass die Kette immer in derselben Position bleibt und der Schaltvorgang im Hinterrad passiert. Das heißt, die Kette springt dadurch nicht heraus. Natürlich haben Innengangschaltungen ein etwas höheres Gewicht, bieten aber meist den Komfort einer Rücktrittbremse. (also Bremsen bei m Zurück treten)
Außen Gangschaltungen finden sich im sportiven Bereich wieder. Haben ein geringeres Gewicht und auch ist die Spreizung zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Gang weiter. Das heißt es sind steilere Berge aber auch höhere Geschwindigkeiten möglich als bei einer Innengangschaltung.

Außengangschaltung vs. Innengangschaltung beim Fahrrad und E-Bike

Wertgarantie – Komplettschutz – Homepage

In den meisten Haushaltsversicherungen ist das E‐Bike und Fahrrad gegen Diebstahl (zu Hause und hinter einem Schloss) mitversichert und auch Schäden, die Sie anderen zuführen (also „Schäden an Dritte“) sind durch Ihre Haftpflichtversicherung abgedeckt. Konsultieren Sie diesbezüglich unbedingt Ihren Vertrauensmann im Bereich Versicherungen. Er gibt Ihnen gerne Auskunft.

Wünschen Sie umfassenderen Schutz, dann bieten wir Ihnen gerne einen Rundum‐Schutz für Ihr neues und gebrauchtes E‐Bike oder Fahrrad an. Diese Reparaturen können bei sämtlichen Wertgarantie-Partnern mittels Direktverrechnung (Sie brauchen vor Ort nichts zu bezahlen) durchgeführt werden. Alternativ können Sie auch die Rechnung bei einer Werkstatt bezahlen und zur Rücküberweisung an die Wertgarantie senden.

Dieser Rundum‐Schutz beinhaltet:

  • Sämtliche Reparaturkosten inkl. Material und Arbeitszeit oder Ersatz (ausgenommen pauschale Schmierservices und Systemupdates)
  • jeglicher Verschleiß wie Reifen durch Abfahren, Kette, Bremse, Bremsscheiben, Pedale
  • nach eigenverschuldeten Schäden
  • nach Schäden durch Feuchtigkeit
  • nach Diebstahl oder Teilediebstahl
  • nach Vandalismus
  • nach Unfallschäden
  • Akkutausch bei Verschleiß (unter 60% Kapazität) oder Defekt
  • Pick‐Up‐Service
  • Eigentlich so gut wie alles! Sprechen wir darüber. ;‐)

Berechnungsbeispiel:

  • KTM Macina Cross E‐Bike inkl. Zubehör um 3.499,‐ Euro
  • zzgl. separates Absperr‐Schloss im Wert von mindestens 49,‐ Euro.
  • Jahresprämie 129,‐ Euro (variiert mit dem Versicherungswert)

Da es sich um eine Versicherung handelt, ist ein persönliches Beratungsgespräch erforderlich. Es sind auch Fahrräder und E-Bikes versicherbar, die woanders gekauft wurden. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Hier können Sie die Wahnsinnskonditionen selbst nachlesen und auch auf Wunsch direkt abschließen: (Hier klicken!)

hepster E-Bike-Versicherung jetzt online abschlie?en

Woher kommen die Lastenräder?

Bei uns finden Sie E-Lastenräder und E-Transporträder vor, die fast gänzlich aus europäischer Produktion stammen. Rahmen und Zulieferteile kommen trotzdem fast alle aus Fernost. Derzeit haben wir im Lastenradsortiment Räder der Marken Muli (Deutschland), Schachner (Österreich) und Christiania Bikes (Dänemark) im Programm.

Ein E-Muli Lastenrad ist im Normalfall zum Ansehen und zum Ausprobieren im E-Bike Shop in St. Pölten verfügbar. Muli-Cycles kommt aus Köln, wurde 2015 gegründet und gilt mittlerweile als führend im Bereich der kompakten E-Lastenräder. Es E-Muli hat unter 2m Länge und die Breite lässt sich auf 28cm durch einfaches Zusammenklappen des Transportkorbes komprimieren.

Gebrauchtes Fahrrad kaufen

Immer wieder gibt’s bei uns auch gebrauchte und gut erhaltene Fahrräder. Diese wurden von uns überprüft und serviciert, damit sie wieder für den Straßeneinsatz geeignet sind. Ob was Passendes auf Lager ist, erfahren Sie unter 02742/41911 und bei einem persönlichen Besuch. Gebrauchte Fahrräder sind meist wesentlich besser als irgendwelche Billigbikes vom Discounter. Achten Sie hier auf bekannte Marken, wie KTM, Kalkhoff, Flyer, Winora, Haibike, Simplon, Cube etc. Die Marke bürgt meist für Qualität.

Fahrrad- und E-Bike-Abholung und Zahlarten

Die Einschulung für Ihr neues Fahrrad und E-Bike nimmt meist 30 Minuten bis zu einer Stunde in Anspruch und dafür möchten wir uns wirklich Zeit nehmen. Wir bitten auch Sie, sich dafür wirklich Zeit zu nehmen und sich dafür einen Termin hier zu vereinbaren. Wir möchten, dass Sie mit Ihrem neuen Fahrrad und E-Bike absolut vertraut sind und wissen, worauf es in der täglichen Praxis ankommt und worauf zu achten ist. Häufig sind es nur die Kleinigkeiten, die einen Unterschied machen und die entscheiden, ob Ihnen das Fahrrad- und E-Bike so viel Freude macht, wie es Ihnen machen könnte. Wir empfehlen Ihnen, sich unbedingt einen Termin für Ihre Fahrradabholung auszumachen und nicht wenige Minuten vor „Dienstschluss“ im Fahrradgeschäft aufzutauchen. Gut Ding braucht Weile!

Wie kann ich bei Red Plates bezahlen?

Bei Red Plates stehen Ihnen alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten, wie Barzahlung, Zahlung mittels Bankomatkarte (Maestro) und Zahlung mittels Kreditkarte zur Verfügung. Dies natürlich auch Kontaktlos, somit funktioniert auch Apple Pay, Google Pay und weitere moderne Zahlungsarten. Bitte beachten Sie bei Zahlung mit Ihrer Bankomatkarte, dass diese bankseitig meist mit 400.- Euro aus Sicherheitsgründen limitiert ist. Sie können dieses Limit allerdings bei fast allen Banken in Ihrem Webbanking oder mittels Besuch auf Ihrer Bank oder Anruf bei Ihrem Bankbetreuer auf Wunsch erhöhen. Auch moderne Kreditkarten haben meist ein Limit, welches allerdings höher ist. Bitte prüfen Sie vor der Abholung Ihres mechanischen Fahrrades oder E-Bikes Ihr Limit und erhöhen Sie es, wenn nötig. Wenn Sie den offenen Betrag gerne vorab überweisen wollen, geben Sie dies bitte rechtzeitig beim Fahrradkauf/bei der Reservierung bekannt, dann stellen wir Ihnen eine Rechnung für die Vorkasse aus.

Zahlungsarten bei Red Plates, Bezahlen bei Red Plates, Barzahlung, Bankomatzahlung, Kreditkartenzahlung, Finanzierung
E-Bike auf Raten kaufen, E-Bike Teilzahlung, E-Bike Finanzierung

E-Lastenfahrrad/E-Transportrad auf Raten kaufen – Sensationskonditionen (Aktuell günstigste Teilzahlungs-Optionen!!!)

  • Teilzahlung nutzen – So individuell wie Sie
  • E-Lastenrad/E-Transportrad gleich mitnehmen und in 6 oder 12 Monaten bezahlen
  • Bequemzahlung ohne Anzahlung nutzen
  • Lastenfahrrad finanzieren, 100.- Euro anbezahlen und den Rest in 12, 24 oder sogar 60 Monatsraten abbezahlen
  • E-Transportrad auf Raten mit 40.- oder 80.- Euro monatlich abbezahlen
  • Größere Reparatur, Fahrradumbau oder Ersatzteilkauf finanzieren

Die Finanzierungszinsen, als auch die Kosten der Teilzahlung sind seit Jahren so günstig, wie nie zuvor und trotzdem wird es immer noch günstiger. 8 von 10 oder sogar 9 von 10 Autos auf unseren Straßen ist mittels einer Teilzahlung (Finanzierung, Leasing) finanziert. Daher spricht auch bei einer größeren Anschaffung, wie beim E-Bike/E-Lastenrad-Kauf, beim Fahrrad-Kauf, bei einer größeren Reparatur, bei einem Fahrradumbau (Umrüsten auf E-Bike) oder beim Ersatzteil bzw. Akku-Kauf, nichts gegen eine extrem günstige und bequeme Teilzahlung. Es ist überhaupt keine Schande, diese heute sehr gängige Finanzierungsform zu nutzen, denn wer hat schon immer ein paar Tausend Euro (z.B. Bei 2 E-Bikes mit jeweils 3.000.- Euro sind das 6.000.- Euro laut Adam Riese) zu Hause herumliegen. Auch wenn Sie das Geld in Bar oder auf Ihrem Konto haben, bleiben Sie durch eine Teilzahlung finanziell absolut flexibel. Finanzierungen werden absolut diskret behandelt, Ihr eigenes Bankinstitut sowie Ihr Umfeld muss davon nichts wissen.

Wir arbeiten hier mit mehreren Instituten, wie der Consors Finanz und der Santander Consumer Bank zusammen und benötigen lediglich ein paar Minuten, um Ihnen eine individuelles Finanzierungsangebot unterbreiten zu können. Bei einem positiven Ausgang der Anfrage, können Sie Ihr gewünschtes Bike, Elektrolastenrad, E-Bike, Ersatzteil oder was auch immer, natürlich sofort mitnehmen. Instant Wunscherfüllung quasi.

Benötigte Unterlagen für eine schnelle, unverbindliche und (für Sie) kostenlose Teilzahlungsanfrage:

  1. Lichtbildausweis (z.B. Reisepass, Führerschein, Personalausweis)
  2. Bankomatkarte
  3. Manchmal benötigen wir auch den letzten Gehaltszettel und einen Meldezettel, je nachdem, was die Bank konkret haben will!

Ob Sie eine Anzahlung machen oder nicht, sowie den monatlichen Betrag können Sie selbst entscheiden. Wir unterstützen Sie hierbei gerne.

Hier finden Sie ein dazu passendes Video, welches Ihnen Ihre letzten Zweifel und Einwände nehmen wird: YouTube-Video: E-Bike und Fahrrad finanzieren – Macht man das?

Erfahrungen mit Red Plates